1. fragen zu akorden # 1
    menlein2810

    fragen zu akorden

    hi leute

    vielleicht mag mir jemand das grundsätzliche zu den akorden erklären.
    ich blicke da nicht wirklich durch wie so ein teil aufgebaut ist.
    wie mache ich zb aus einem normalen dur akord einen 7er ?
    da sollte es doch bestimmt eine regel geben , die man auf alle akorde anwenden kann - oder ?
    aber damit ich das verstehe müsste ich bestimmt erstmal den grundsätzlichen aufbau wissen .
    ich habe schon einiges dazu gelesen, aber ich muß zugeben das ich nur bahnhof verstehe.

    dann noch ne frage zum quintenzirkel -
    ich gehe mal von der c dur tonleiter als start aus - dann kommt g , aber woher weiß ich welcher ton da erhöht wird ?
    dann kommt d - dort gilt das gleiche - habe keine ahnung welche töne erhöht werden müssen
    klar, in den noten steht ein kreuzchen davor, aber wenn ich ohne noten diesen ton schnell zur hand haben möchte ?
    ist irgendwie doof wenn man was übt und dann erstmal unterbrechen muß um zu googlen , deshalb würde ich das alles gerne mal richtig lernen.
    es ist mit klar , das diese fragen sicher nicht an einem tag zu erlernen sind, deshalb schon mal danke im vorraus, dafür das ihr so eine geduld habt

    gruß tommy

  2.   Alt 
    Werbung
     

  3. fragen zu akorden # 2
    Gast26446
    Hallo,

    also vereinfacht gesagt - um aus einem Dur Dreiklang (Grundton Terz und Quinte) eine 7er zumachen mußt Du den 7. Ton (Septime) der Tonleiter als 4.Ton dazuspielen - das ist die Regel

    Und deine 2. Frage verstehe ich nicht so ganz. Was meinst Du mit erhöhen - es kann genau so gut vermindert werden.

    Wenn Du so tief ins Notensystem vordringen willst, wirst Du nicht drumrum kommen die Tonleitern auswendig zulernen oder die Gitarre nach Noten zu spielen. Guck mal bei Wikipedia, da ist alle ganz gut erklärt, aber einfach ist das alles nicht.

  4. fragen zu akorden # 3
    Feon
    Grundsätzlich gibt es vier verschiedene Akkorde, als da wären:

    Dur: 1 3 5

    Moll: 1 b3 5

    Vermindert: 1 b3 b5

    Übermäßig: 1 3 #5



    Diese kann man dann noch durch Zusatztöne erweitern (die Septe zählt man
    noch zum Akkord, alles was darüber ist wird als Optionstöne
    bezeichnet).

    Eine hohe Option beinhaltet alle darunterliegenden (auch die Sept).

    Beispiele:

    C9 = C7/9 (C E G Bb D)

    Cmaj9 = C maj7/9 (C E G B D)

    Cm11 = Cm 7/9/11 (C Eb G Bb D F)



    Ausnahmen:

    Bei Durakkorden muss die 11 immer extra aufgeführt werden. Sie ist in
    der höheren Option (13) nicht automatisch enthalten. Optionen mit
    Vorzeichen werden auch immer extra genannt.

    z. B. C13 = C7/9/13 (C E G Bb D A)

    Cmaj13/#11 = C maj7/9/#11/13



    Soll zum Akkord nur eine bestimmte Erweiterung (z. B. 13) ohne eine
    darunterliegende gespielt werden, muss dies mit dem Zusatz "add"
    gekennzeichnet werden (auch bei Dreiklängen ohne Sept)

    z. B. C7/add13 = C E G Bb A

    C add9 = C E G D



    Spezialfall: C6/9 oder Cm 6/9 (die 6 ersetzt die 7).



    Das Anhängsel sus steht für suspended und bedeutet, dass die Terz durch etwas ersetzt wird (wie oben schon geschrieben 2 und 4).





    Was bedeuten die ganzen Zahlen?

    Akkorde werden durch Terzschichtung geschaffen, d. h. man nimmt immer
    den Ton eine diatonische (tonleitereigene) Terz nach oben.

    Dadurch kommen die Zahlen zustande:

    1 3 5 maj7 9 11 13

    oder mit Alteration

    1 b3 b5 7 b9 b11 b13


    Was deine zweite Frage betrifft:
    Du fängst an mit einem F# bei G-Dur, C# und F# bei D-Dur, und weiter kommt immer ein Ton im Quintabstand.
    Bei F kommt ein Bb dazu, bei Bb ein Eb, bei den b-Tonarten geht es dann immer im Quartabstand weiter (bzw. im Quintfall).‚

  5. fragen zu akorden # 4
    menlein2810
    das mit dem quintenzirkel und den tonleitern interessiert mich in erster linie mal um die akorde zum blues zu ermitteln.
    was sind denn die dominante , subdominante usw ?
    ich dachte immer ein akkord wird nach diesen ausdrücken berechnet
    mit erhöht meine ich nur die dur tonleitern.
    erniedrigt wird doch in moll- oder ?

    ich merke schon - eine schwierige geburt

  6. fragen zu akorden # 5
    menlein2810
    hallo feon

    danke das du dir die mühe gemacht hast, aber ich muß gestehen das ich nur ca 0 % verstanden habe
    könnte man denn evtl etwas kleiner anfangen ?

    gruß tommy

  7. fragen zu akorden # 6
    Lollo84de
    Besog dir mal In Vivo Guitar...

    Gutes Buch, welches dir die nötigen Kompetenzen vermittelt, und das halt in Bezug auf die Gitarre...

  8. fragen zu akorden # 7
    Gast26446
    Zitat Zitat von 'menlein2810',index.php?page=Thread&postID=553329# post553329
    könnte man denn evtl etwas kleiner anfangen ?
    aber Du hast doch angefangen.....


    Guck doch mal http://www.alles-uke.de/BluePages/dasnotigste.htm - da findest Du alles über Dominante, Subdominate, Dominantsept u.s.w. gut und einfach erklärt. Wie gesagt : alles nicht so leicht und nicht von Heute auf Morgen gelernt. Aber so schwer nun auch wieder nicht - haben schon viele begriffen.

  9. fragen zu akorden # 8
    menlein2810
    hallo

    ok, die seite habe ich mir mal durchgelesen.
    zumindest habe ich schon mal einige begriffe kapiert - paraleltonart - schon oft gelesen aber nicht gewusst was das ist.
    das ist zmindest schon mal gespeichert
    dann zu den gitarrenakorden - hab ich auch nicht gewusst , das ein akkord eigentlich nur aus bis zu 4 tönen besteht.
    die restlichen sind bei der gitarre einfach doppelt - auch kapiert.
    was noch nicht ganz so rein will ist einen akkord als 7er zu spielen.
    den 7ten ton erhöhen - aber wovon ?? - ist da vielleicht die tonleiter des akkordes gemeint ?
    sprich - akkord F - also den 7en ton der f dur tonleiter erhöhen ?

    gruß tommy

    @lolo
    das buch werde ich mir die tage bestellen

  10. fragen zu akorden # 9
    Gast26446
    Zitat Zitat von 'menlein2810',index.php?page=Thread&postID=553399# post553399
    hallo

    was noch nicht ganz so rein will ist einen akkord als 7er zu spielen.
    den 7ten ton erhöhen - aber wovon ?? - ist da vielleicht die tonleiter des akkordes gemeint ?
    sprich - akkord F - also den 7en ton der f dur tonleiter erhöhen ?

    gruß tommy

    @lolo
    das buch werde ich mir die tage bestellen
    ...nicht erhöhen sondern den 7. Ton der Tonleiter einfach mitspielen.

    Also c-dur den Akord aus 3 Tönen 1-3-5 (C-E-G) und den 7.Ton "H" (Septime) als 4. Ton mitspielen !

  11. fragen zu akorden # 10
    menlein2810
    ok. hab´s kapiert
    damit komme ich dann schonmal einiges weiter.

    gruß tommy

Ähnliche Themen zu fragen zu akorden
  1. Fragen über Fragen zu ACOUSTIC MEDLEY von IN FLAMES: Kürzlich ist mir das o.g. TAB in die Hände...
    Von chorus im Forum Akustik-Gitarre
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.08.2008, 00:15
  2. Allgemeine Frage zu Akorden!: Halli Hallo! Ich hab da mal wieder na...
    Von Seramis im Forum Theorie & Spieltechnik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.12.2005, 17:14
  3. Fragen über fragen , Solos, Penaltonik, Baree: Also ich spiel nun gut 2 Monate gittarre, glaub...
    Von Speedmaster im Forum Theorie & Spieltechnik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.01.2005, 02:45

Lesezeichen

Sie betrachten gerade fragen zu akorden.